Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Neue Short-Attacke?

Seit Monaten warten die Marktteilnehmer auf eine Korrekturbewegung, die bisher ausfiel. Nach den neuesten Allzeithochs des DAX gibt es nun Zweifel, dass sich die Aufwärtsbewegung forts-etzen könnte. Besonders die Profis sind risikoavers und setzen auf […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Die gute Stimmung ist weg

Seit gut zwei Monaten setzen die professionellen Marktteilnehmer auf tiefere Kurse. Große Prognosegenauigkeit konnte man den Profis nicht zugestehen, denn meistens lagen sie daneben. Im Gegensatz dazu wählten die privaten Marktteilnehmer eher die bullishe Seite. […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Keine Absturzgefahr!

In den vergangenen Wochen waren die professionellen Marktteilnehmer oftmals negativ gestimmt. Es ist anzunehmen, dass sie kurzfristig Short-Positionen aufgebaut haben – entweder um sich vor fallenden Kursen zu schützen oder um kurzfristig zu spekulieren. Die […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Breite Ahnungslosigkeit

Die neuesten Umfrageergebnisse der Frankfurter Börse zeigen ein ausgeglichenes Bild zwischen Bullen du Bären. Mit einem Anteil von ungefähr 50% kann keine Partei die Oberhand gewinne. Tabelle: Umfrageergebnisse der Frankfurter Börse Auffällig an den oberen […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Uneinigkeit dominiert

Die professionellen Marktteilnehmer sind mehrheitlich short, obwohl sich der Bärenanteil um -6% vermindert hat. Die Short-Positionen beim DAX zu halten, war sicherlich nicht leicht, denn im Vergleich zur vergangenen Woche konnte der DAX ein wenig […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Jetzt wird es ungemütlich

Die Aktienmärkte werden zurzeit durchgerüttelt. Das gefühlte Problem ist nicht neu, denn es herrscht Inflationsangst. Normalerweise schützen Aktien vor Inflation und steigen entsprechend im Wert mit an. Bei Inflation gibt es allerdings die Neigung, dass […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Reduzierte Short-Positionen

Die Marktteilnehmer erwarten fallende Kurse, doch der DAX spielt nicht mit. Seit drei Wochen bewegt sich der deutsche Index in einer Seitwärtsbewegung. Das Durchschnittsniveau beträgt ungefähr 15.250 Punkte. Besonders die Marktteilnehmer mit Short-Positionen kommen nun […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Hier kommt die Korrektur!

So große negative Verschiebungen haben wir lange nicht mehr gesehen. Die Profis haben sich mit Short-Positionen als Risiko-Absicherung eingedeckt. Die Privaten zeigen in dieser Hinsicht noch einmal entschlossener und spekulieren auf einen fallenden DAX. Vielleicht […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Profis wieder short!

Wie überraschend – die professionellen Marktteilnehmer setzen auf fallende Kurse. Man muss sich allerdings fragen, wie groß die Profis das Abwärtspotenzial einschätzen? Bedeutend kann es nicht sein, denn in der jüngsten Vergangenheit deuteten sich die […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Die Profis haben die Hosen voll

Während der DAX neue Höchststände verzeichnet, zeigen die neuesten Umfragedaten von der Frankfurter Börse, dass die professionellen Marktteilnehmer nicht an steigende Aktienmärkte glauben. Insbesondere der Anteil für Short-Positionen hat zugenommen. Tabelle: Umfrageergebnisse der Frankfurter Börse […]

Börsenpsychologie

DAX-Stimmung: Die Bullen sind am Drücker

Wir können festhalten, dass der DAX im Vergleich zur Vorwoche zulegen konnte. Das Frankfurter Börsensentiment deutet währenddessen auf ein entgegengesetztes Verhalten hin. Der Bullenanteil hat sich nämlich bei den Profis reduziert. Die kurzfristigen Positionen wurden […]